2 Antworten auf „Warum Katze Weiß „Katze Weiß“ heißt“

  1. Das sieht sooo entspannt aus…
    Unsere Nicki hat auch so ein herrlich weißes Bäuchlein – aber wenn sie es präsentiert, heißt das noch lange nicht, dass es stundenlang gekrault werden darf… 😉

    LG Christina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.